Katzen Siamesen Siam Hund Mastini Mastino Napolitan Molosser Molossi

MEINE BEGLEITER

MEHR BILDER FINDET IHR IN DER  GALLERY

NATASCHA

Siam Geboren 3. Juni 1989
zur Gallery  hier drücken

Natascha ist meine längste Begleiterin. Ich hab sie von meiner Schwester Patricia mit 12 Wochen bekommen. Natascha ist eine Siam-Katze besonderer Art. Sie ist sehr aufgeweckt, kennt Kommandos wie: runter, Nein, aus dem Zimmer ect und befolgt diese auch. Sie tut sehr erhaben und ignoriert die anderen Katzen meist. Ist aber sehr verträglich. Sie hat auch keine Angst vor dem Hund und lässt sich gerne von Lee ablecken. Sie hat jetzt stolze 18 Jahre auf dem Buckel. Bis vor kurzem war sie Mega Fit! Doch nun leidet sie an einer Schilddrüsenüberfunktion. Zeitweise sah sie aus, wie ein gerupftes Huhn. Doch an ihrer Vitalität hat es nie gemangelt. Dank den Medis wächst das Fell nun wieder nach und sie ist nach wie vor lebendig und neugierig

___________________________________________________

Natascha ist leider unerwartet am 15.10.2008 gestorben

___________________________________________________

 

SHAKIRA

Siam   Geboren 24. Juni 2002
zur Gallery  hier drücken Shakira ist ebenfalls eine Siam-Katze. Jedoch keine Seal  Point wie Natascha, sondern eine eher seltene Tabby Point. Sie ist eher scheu und mag den Hund auch nicht besonders, obwohl sie immer im Abstand von einem halben Meter zu Ihm schläft. Lee hat auch gemerkt, dass sie Ihn nicht so mag, deshalb hat er auch ein wenig Angst vor ihr. Sie macht sich manchmal einen Spass daraus, sich im Gang hinzulegen, und Lee getraut sich nicht an ihr vorbeizugehen, da sie sonst faucht. So muss der arme Hund manchmal warten, bis sie sich bequemt, woanders zu liegen. Seit sie Kastriert wurde, hat sich dies nun gebessert. Sie ist zwar noch immer nicht der beste Freund der Hunde, aber, immerhin verzichtet sie nun aufs knurren und fauchen, und lässt die Hunde nun in Ruhe   ;-o))  .

PLAZIERT

COCO

Siam   Geboren 27. Mai 2003
zur Gallery   hier drücken Coco ist die Tochter von Shakira. Sie ist mit ihren drei Geschwister neben meinem Bett morgens auf die Welt gekommen. Da ihr Vater eine Seal Point, und Ihre Mutter eine Tabby Point ist, hat sie als einzige des Wurfes eine lustige, gemischte Zeichnung, fast wie eine Giraffe. Sie ist extrem Anhänglich, hat vor nichts Angst und bringt Lee mit ihrer Aufdringlichen Art manchmal schön in Bedrängnis. Auch mich "quält" sie oft in der Nacht mit ihren Schnurrhaaren im Gesicht. Coco und Diabolo wurden am 25.03.07 verpaart. Anfänglich habe ich gedacht, Coco hat nicht aufgenommen, da sie bis 2 Wochen vor dem Wurftermin noch keine Anzeichen hatte, doch jetzt sieht man langsam ein Bäuchlein und die Zitzen wachsen auch. Wahrscheinlich gibts dann halt einen kleinen Wurf. Wurfdatum ca. Pfingsten.

Juhui!! sie sind da!! am 29.Mai kamen drei Babys zur Welt!!Die liebevollste Mutter!!!!! Mit einer stoischen Geduld kümmert sich Coco um die quirrlige "Brut".

PLAZIERT

BOY

Kartäuser   Geboren Herbst 2004
zur Gallery  hier drücken Boy habe ich im Dezember 2004 vor der Haustüre halb erfroren im Alter von ca. 10 Wochen aufgelesen. Ein Auge war ganz verklebt und er musste erst aufgepäppelt werden. Trotzdem ich ihn gemeldet und ausgeschrieben habe, hat sich sein Besitzer nie gemeldet. So wurde er halt in unsere "Familie" integriert. Gegenüber den eleganten Siam's wirkt er manchmal ein bisschen tolpatschig. Hat aber auch keine Angst vor dem Hund. Trotzdem er kastriert ist, "vergnügt" er sich gerne mit den Weibern.

Bo hat ein neues Plätzli gefunden bei Maria. Der arme hat schon soooviiiel abgenommen. Sieht richtig sportlich aus. 

PLAZIERT

LEE

Mastino Napoletano   Geboren 1.06.2003
zur Gallery   hier drücken zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Lee habe ich von einem privaten Tierschutzverein. Er hatte mit 9 Monaten schon 6 Vorbesitzer und wurde falsch gehalten. Er ist extrem Menschenfreundlich, sehr anhänglich. Mit den Katzen versteht er sich sehr gut, nur vor Shakira hat er Angst. Ansonsten hat er sich gut entwickelt, ist sehr folgsam. Er bringt jetzt stolze 87 Kilo auf die Waage. Den Wesenstest vom Molosser Club Schweiz hat Lee mit Bravour im Oktober 06  und Mai 07 bestanden. Am 5.Mai wurde Lee angekört. Er bekam ein V1 und hat alle Bedingungen erfüllt. Somit wurde er zur Zucht zugelassen.

Lee ist leider unerwartet am 13.05.2008 gestorben. Herzversagen in einer Narkose vor einem kleinen Eingriff (Zyste entfernen).

Es war für alle ein Riesen Schock!

Abschieds Video von Lee

DIABOLO

Siam   Geboren 31.07.2006
zur Gallery   hier drücken zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Diabolo, Ja Ja , den Namen hat er sicher verdient. Er ist das neueste Familienmitglied. Jung und lebhaft, hält er alle in Trab. Ein Kater, den ich im Gegensatz zu Boy nicht kastrieren lassen werde. Am 25. März hat nun Diabolo sich mit Coco verpaart. Am Pfingstwochenende sollte dann der Wurf zur Welt kommen. Juhui!! sie sind da!! am 29.Mai kamen drei Babys zur Welt!!

Der beste Papa der Welt!!!! Für Katzen unüblich, hat er Coco bei und nach der Geburt tatkräftig unterstützt. Er ist immer noch dauernd bei der Mutter und den nun schon 6 Wochen alten Babys und hat bei der Kindererziehung auch ein Wörtchen mitzureden!!

PLAZIERT

Tick, Trick und Track

Siam   Geboren 29.05.2007
zur Gallery   hier drücken zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Wie es die Namen schon sagen, Tick, Trick und Track, zu dritt, intelligent aber nie um einen Streich verlegen. Wie die gleichnamigen Neffen/Nichten von Donald Duck.

Sie entwickeln sich prächtig, sind lebhaft, "zerstören" schon mal im Übermut mein Büro....und....haben ganz scharfe, kleine Krällchen, die sich so "schön" in die Waden BOHREN KÖNNEN............   ;-o)))

Sie sind bereits alle reserviert. Kommen an die besten Plätze und heissen nun Bamburi, Yussuv und Van Helsing (von links nach rechts).

PLAZIERT

LARISSA

Mastino Napoletano   Geboren 29.08.2006
zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Larissa, das neueste Mitglied in unserer Familie. Sie stammt aus der Guardia dell Corpo Zuchtstätte bei Berlin.

Lee's neue Spielgefährtin. Sie ist noch manchmal scheu, ist ja auch erst seit ein paar Tagen bei uns. Sie ist eine Wunderschöne Dame, wohl Proportioniert, nicht überbefaltet und sehr agil. Halt wie ein Mastino sein müsste.

Anfangs eher zurückhaltend vorsichtig, dreht sie langsam auf. Step by Step scheint sie das Zepter zu übernehmen. Nur das Bally, das ist und bleibt Tabu!! Da lässt Lee nicht mit sich feilschen!!

lARISSA ISS NUN 5 jAHRE UND HAT SICH PRÄCHTIG ENTWICKELT. Sie gibt Amy und Goliath Sicherheit und alle 3 kommen prächtig miteinander aus.

COCOS 2.ER WURF

Siam, 2 Seal point, 2 Tabby Point, geboren, 13.10.2007

3 x Kater, 1 x Weibchen

zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Coco hat am 13.10.07 nochmals einen Wurf Baby's.

Romeo und Julia sind bereits platziert. Spoony und Cisco werden Ende Februar an Ihre neuen Plätze gehen.

PLAZIERT

GOLIATH p.b. EPIR

Mastino Napoletano, geb. 3.06.08

zur Gallery  hier drücken zur Gallery  hier drücken Goliath ist mittlerweilen 11 Monate alt und bringt bereits    60 kg auf die Waage. Aber er hat ja noch 2 1/2 Jahre Zeit, um weiter zu wachsen ;-o))

Goliath ist mittlerweile ein stattlicher Rüde von 3 Jahren. Hat sich prächtig entwickelt!!

nach oben